JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Herbstkonzert 2019

Samstag, 16.11.19
19:00 Uhr
Ort:Parktheater

Die Arrangements der Zirkusmusik stammen von Ruwen Kronenberg. Orchesterfassung von Melodien des berühmten Schweizer Clowns Grock (Arrangement Urs Joseph Flury, Biberist). «Suite for Chamber Orchestra & Jazz Piano Trio». Die sechssätzige Suite bettet das Trio, bestehend aus Piano, Kontrabass und Schlagzeug in ein klassisches Orchester ein. In diesem Werk verbindet Bolling stärker als bei anderen Kompositionen zwei seiner Vorlieben: Er verbindet Jazz und Klassik, separiert sie und stellt sie einander gegenüber. Die «Suite for Chamber Orchestra & Jazz Piano Trio» ist ein Meisterwerk einer lebenden Musiklegende. Wie Claude Bolling selber strotzt sie vor Kraft und Originalität. Solisten: Julius Krötzl (Piano), halb finnisch und halb schweizerischer Jazzpianist und Geograf. Hannes Giger (Kontrabass), geboren in Bethesda, USA. Lebt in Frick (AG). Kontrabassstudium in Basel und Genf (Lehrdiplom 1985), Cincinnati (Artist Diploma 1989) und San Diego (Masters Degree 1991). Leo Giger (Schlagzeug), 1. Platz am Nordwestschweizerischen Solisten- und Ensemblewettbewerb (NSEW) 2015. Kinderkonzert «Zirkus». Show der Zirkusleute aus dem Umfeld des Kinder- und Jugendzirkus Pity Palatty. Unter der Leitung von Barbara von Arx verwandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Artisten das Parktheater in ein Zirkuszelt. Die Bühne mutiert zu einer Manege. Ob am Vertikaltuch, mit einer Jonglage-Nummer oder Bodenakrobatik: die Kinderaugen werden vor Begeisterung glänzen. Die atemberaubende Show wird vom Stadtorchester Grenchen musikalisch zu einem unvergesslichen Anlass vervollständigt. Die Arrangements der Zirkusmusik stammen von Ruwen Kronenberg. Als musikalischer Höhepunkt sind selten gespielte Melodien des berühmten Schweizer Clowns Grock zu hören

Herbstkonzert 2019