JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Akina Mckenzie (USA)

Freitag, 07.06.19
19:00 Uhr
Ort:Feel Good Music Bistro
Sie erröffnet ihr Konzert mit einem Gospel, ihre mysteriöse Ausstrahlung und ihre schwere Stimme lassen euch die Haare zu Berge stehen. In ihrem Song „Miracle Man“ begleitet sie sich selbst auf der Gitarre in ihrem eigenen bluesigen Stil. Das dunkle Ambiente erinnert an Tom Waits – es ist jedoch ein Folk Song mit einer Prise Klassik. „She takes the Blues and she cooks with it!“. Akina Mckenzie, geboren 1990 in der brütenden Hitze von Los Angeles, ist Singer/Songwriter und lebt in der Schweiz. In ihrem Leben hat sie für ihr junges Alter schon so einiges erlebt, was die Basis für ihre Liebe zum Blues und zur Soulmusik ist. Ihre Stimme ist facettenreich, wie die zahlreichen Ortschaften, in denen sie Abschnitte ihres Lebens verbracht hatte – Kalifornien, Tennessee, Kanada und in der Schweiz. Sie kann das sachsteste Kinderlied vorsingen und sich im selben Atemzug zur Rockröhre wandeln. Auf der Gitarre beherscht sie den Blues, veredelt ihn mit starken Einflüssen von Jazz und klassischer Musik. Wenn sie ihre Lieder schreibt, spielt sie mit bekannten Klischees und verwandelt sie spielerisch in etwas Neues. Dadurch kreiert sie ihre eigene, nostalgische Stilrichtung. Akina McKenzie, eine Künstlerin mit Klasse und doch etwas Rauem. Sie spielt ihre sehnsüchtigen Lieder mit einem eleganten Stolz, wie ein kleines Geheimnis mit einem Lächeln getragen
Akina Mckenzie (USA)